Kindergeburtstage im Museum für Frühindustrialierung

Feiern und spielerisch lernen

Den Kindergeburtstag einmal anders gestalten? Die Kinder zu einer spannenden Reise in die Zeit der Frühindustrialisierung einladen? Diese Möglichkeit bietet das Historische Zentrum im Museum für Frühindustrialisierung.

Das Geburtstagskind kann bis zu 9 Gäste einladen. Mindestens ein Erwachsener sollte die Geburtstagsrunde begleiten.
Die Kinder zwischen 6 und 10 Jahren werden hier im Museum spielerisch den Unterschied zwischen Handwerk und Industrie kennenlernen. Sie werden hautnah erfahren, wie die Lebensbedingungen der Kinder damals waren.
Die Veranstaltung dauert 1,5 Stunden und kann während der Öffnungszeiten des Museums: Dienstag 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Mittwoch, Freitag bis Sonntag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Donnerstag 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr stattfinden.
Der Preis hierfür beträgt 80,00 €, ein kleiner Imbiss ist inklusive. Es kann auch ein Kuchen mitgebracht werden oder im Ankerpunkt/Bistro des Historischen Zentrums zum Preis von 12,00 € bis 20,00 € bestellt werden.
Informationen und Anmeldung im Ankerpunkt oder telefonisch unter 563-4375.