Vorübergehende Schließung ab 1. Juni 2018

Plakat Engelspavillion
links: Plakat / rechts: Engelspavillion

Am 01.09. eröffnet der Kontor 91

Das Historische Zentrum Wuppertal im „Kontor 91“
eröffnet am 1. September 2018 auf dem Werth 91 in
Wuppertal Barmen seine vorübergehende Außenstelle.
Dort ist eine kleine Auswahl an Exponaten ausgestellt.
In Zukunft erwartet Sie ein spannendes Programm mit
Führungen, Veranstaltungen und Lesungen.
Außerdem ist der Museumsshop wieder geöffnet.
Hier im „Kontor 91“ finden Sie ebenfalls alle Informationen zu
Engels sowie zu den Aktivitäten des Historischen Zentrums,
des Fördervereins und den Baufortschritten.

Flyer zur Eröffnung des Kontor 91

Öffnungszeiten des Kontor 91
Mo-Fr 9-17 Uhr
Sa 10-15 Uhr

Vorübergehende Schließung ab 1. Juni 2018

Das Historische Zentrum und das Engelshaus sind wegen Umbauarbeiten und Neukonzeption ab dem 1. Juni 2018 vorübergehend geschlossen. Wir sind jedoch mit zahlreichen Aktivitäten weiterhin präsent. Diese finden Sie unter den „Veranstaltungen“. Über die Baufortschritte werden wir regelmäßig berichten.

Engelspavillon an der B7 am Engelsgarten nach Unwetterschaden wieder geöffnet

Während der  Schließung des Engels-Hauses und des Museums für Frühindustrialisierung dient der Engelspavillon als Anlaufstelle und Infozentrum für die Besucher. Er bietet einen Überblick über die industriehistorischen Besonderheiten und Schauplätze, die beschilderten Routen sowie die touristischen und industriegeschichtlichen Angebote in Wuppertal und den Nachbarstädten Solingen und Remscheid.
Hier gibt es Publikationen und Karten zu den Routen und Schauplätzen der Industriekultur, die ihnen helfen sollen, die „Stadt als Museum“ zu entdecken.

Weiterhin werden auf  kleinstem Raum  im Engels-Pavillon viele Informationen zum Leben und Wirken des Barmer Fabrikantensohns, Philosophen und Weltveränderers Friedrich Engels zu dargestellt. Anhand einer Zeittafel wird dort der Lebensweg von Engels in Beziehung zur Zeitgeschichte gesetzt.