Advokaten der Armen: Charles Dickens´„Hard Times“ und Friedrich Engels´

Advokaten der Armen: Charles Dickens´„Hard Times“ und Friedrich Engels´, 17. 03. 2013 / 15:00

Advokaten der Armen: Charles Dickens´„Hard Times“ und Friedrich Engels´

Obwohl Charles Dickens eine typisch bürgerliche Sicht auf die sozialen Probleme seiner Zeit hatte, hat seine Sympathie erzeugende Darstellung einprägsamer Charaktere der Unterschicht die Leserschaft berührt und aufgerüttelt. Der gewerkschaftlichen Organisation von Arbeitern als eine Option der Verbesserung der sozialen Lage stand er allerdings misstrauisch gegenüber. Dagegen steht die Vision „Proletarier aller Länder vereinigt Euch“ als Konsequenz einer empirischen Analyse
der Lebens- und Arbeitssituation der arbeitenden Klasse durch Friedrich Engels.
Literarische Führung mit Heike Ising-Alms.

[Zurück zur Übersicht]